DTK-Logo

Regelungen zu Mitarbeiteranschlüssen und zum Personalverkauf

o  Informationsblatt des VeS Freiburg

Mitarbeiteranschlüsse und Personalverkauf

Die Deutsche Telekom AG (einschließlich der verbundenen inländischen Unternehmen) gewährt ihren im Ruhestand befindlichen früheren Beschäftigten - nicht aber deren Angehörigen - Vergünstigungen sowohl bei der Einrichtung und dem Betreiben von T-ISDN-, T-DSL-, T-Online- (Internet) und T-Mobil-Anschüssen als auch beim Personalverkauf über den T-Versand.

Wenden Sie sich bei solchen Anliegen jeweils an den für Sie zuständigen Versorgungs service oder Rentnerservice (siehe Infoblätter Versorgung und Renten). Auch bei Änderungen bestehender Mitarbeiteranschlüsse (Tarife, Umzug usw.) ist der Versorgungsservice/Rentnerservice zuständig.

Beantragung eines Mitarbeiteranschlusses

Dem Versorgungsempfänger bzw. Rentner wird auf telefonische Anfrage vom zuständigen Versorgungsservice bzw. Rentnerservice ein Vordruck "Auftrag für einen Mitarbeiteran- schluss" per E-Mail, per Fax oder per Post zugesandt.

Den ausgefüllten Original-Vordruck sendet der Versorgungsempfänger/Rentner der Deutschen Telekom AG dem zuständigen Versorgungsservice/Rentnerservice zu. Nach der Bestätigung wird von dort der auftrag unmittelbar an den T-Versand in Euskirchen weitergeleitet.

Personalverkauf über den T-Versand

Fordern Sie beim für Sie zuständigen Versorgungsservice/Rentnerservice einen Bestellschein an.

Auf dem Bestellschein müssen Die neben den Produkten, die Sie bestellen wollen, auch Ihre Personalnummer, OZT (Ordnungszahl der Telekom), usw. angeben und einer Einzugser- mächtigung zustimmen.

Diesen Bestellschein müssen Sie als Erstbesteller an den für Sie zuständigen Versor- gungsservice/Rentnerservice zurücksenden, der Ihre Bestellberechtigung prüft. Von dort wird dann der Bestellschein an den T-Versand Euskirchen weitergeleitet.

Wenn Sie beim T-Versand Personalverkauf einmal mit Ihrer Personalnummer erfasst sind, können Sie bei weiteren Bestellungen den Bestellschein direkt an den T-Versand in Euskirchen senden.

Zuständigkeit des T-Versands in Euskirchen
Ansprechpartner bei Beratungswünschen zu den Produkten und Tarifen sowie zu Fragen zum Bearbeitungsstand sowohl beim Mitarbeiteranschluss als auch beim Personalver- kauf ist der T-Versand in Euskirchen.

Telefon (freecall)   0800 33 08190  (kostenloser Anruf)
     
Anschrift Deutsche Telekom AG
T-Versand
Thomas-Eßer-Str. 33
53879 Euskirchen

Eine Zusammenstellung der im Personalverkauf angebotenen Produkte kann mit Faxabruf unter der Rufnummer 0180 5 214 337 angefordert werden.



o  Mitteilung vom Konzernpersonalverkauf Euskirchen

Annahme und Bearbeitung von Aufträgen
für den Personalverkauf in CustomerCare
und T-Punkt ab 3. April 2006

Ab diesem Zeitpunkt können die Berechtigten des Konzern-Personalverkaufs T-Com Dienste und T-Online-Tarife zu den entsprechenden Mitarbeiterkonditionen über die Vertriebskanäle KT1000 (0800 330 1000) und T-Punkt beauftragen sowie Endgeräte "bestellen" !!!!!
D.h. auch im T-Punkt können nun die Endgeräte für den Personalkunden "bestellt" werden.

Endgeräte für Mitarbeiter können im T-Punkt nicht mitgenommen/erworben werden.

Jeder Mitarbeiterkunde muss seine Personalnummer, Anschrift des zuständigen Personalmanagement und die Ordnungszahl bereithalten.

Anschrift VeS Nürnberg:

Deutsche Telekom AG, CC PM, Versorgungsservice
Postfach 90 01 10
90492 Nürnberg

OZT für VeS Nürnberg: 6021

Für diese Information möchte sich der SBR der T-Com NL-Meschede bei einer T-Punkt Leiterin und einem Mitarbeiter im Konzernpersonalverkauf bedanken. Villeicht ergibt sich auch noch in diesem Jahr über das Internet die Möglichkeit Produkte der T-Com auszusuchen und zu bestellen.

Wir werden Sie informieren.

Werner Ramme


Logo TKD Zurück zur vorhergehenden Seite Zurück zur Startseite